(ミ꒡ᆽ꒡ミ)

Rewind Woche 30

Rewind Selector! Oder so ähnlich. Der Wochenrückblick heißt immer noch Rewind. Allerdings nur, weil mir nichts besseres eingefallen ist. Here we go.

Die Discounter

Auch die zweite Staffel von Die Discounter ließ sich schnell und gut wegschauen. Alles noch ein bisschen krasser und nochmal deutlich öfter unter der Gürtellinie. Hart, aber gut. Vor allem Marc Hosemann in seiner Rolle als Marktleiter hat mir wieder grandios gefallen.

The Afterparty

Die vierte Folge der zweiten Staffel von The Afterparty darf hier nicht unerwähnt bleiben. Sie ist eine ganz fantastische Hommage an die Filme von Wes Anderson, mit vielen kleinen Details und wunderbaren Ideen. Ein echtes Highlight und für mich nach wie vor eine tolle Serie.

Lower Decks

Außerdem konnten wir endlich die dritte Staffel Lower Decks schauen. Und auch die hält das hohe Niveau der vorangegangenen Folgen. Erst musste mir The Orville wieder Lust auf Star Trek machen und dann konnten weder Discovery noch Picard wirklich abliefern. Jetzt freuen wir uns auf das Lower Decks Staffelfinale und wenden uns danach direkt Strange New Worlds zu. Das geht hier ja zu wie bei Trekkies 🖖

Straight Outta Compton

Ich wollte nur mal wieder kurz das Intro von Straight Outta Compton mit dem ikonischen Street Knowledge Satz anschauen ... und habe dann irgendwie den ganzen Film geschaut. Alles richtig gemacht.

Sifu

Das Detective Board bei Sifu habe ich nun zum dritten Mal vervollständigt. Dieses Mal auf Steam. Wenn ihr euch jetzt fragt, warum es bei Sifu ein Detective Board gibt, wird es aber mal höchste Zeit sich Sifu zu kaufen, wa?

Leider poppte das Achievement für alle Informationen des Tower Abschnitts nicht auf. Kaputte Achievements sind mal so richtig doof.

Mega City Police

Gestern kam dann noch, für mich überraschend, Mega City Police heraus. Ein Enter the Gungeon Roguelike im (inoffiziellen) Robocop Setting. Es läuft leider (aktuell) nur im Handheld Modus des Steam Decks, was es für mich nicht gerade einfacher macht. Update: So wie es aussieht, ist der 8BitDo Dongle für the Ultimate Wireless Controller Schuld. Mit anderen Bluetooth Controllern funktioniert es. Das ist sehr schade, denn es ist in meinen Augen tatsächlich der ultimative Controller. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob mir das Spiel nicht doch eine Stufe zu schwer ist. Mal sehen.

Playdate

Ach ja: Ich war wieder bei Insert Moin zu Gast und habe über die Konsole meines Herzens, das Playdate gesprochen. Keine Ahnung, wann die Folge online geht, aber wenn es soweit ist vergesst ihr bitte diese Zeilen und tut dann einfach so, als währt ihr total überrascht, denn die Folge ist dann natürlich live!

Pixelfed

Und wo ich gerade bei Werbung in eigener Sache bin: Inspiriert von Steph habe ich mein Pixelfed reanimiert und angefangen dort einige meiner selbstgeknipsten Screenshots aus Videospielen hochzuladen. Ich bin zwar kein Fan von Profilen auf mehreren sozialen Netzwerken, aber ich gebe zu, dass sie dort wohl am besten aufgehoben sind. Ich plane, auch weiterhin meine mitunter sicher etwas laienhaften Schnappschüsse bei Pixelfed hochzuladen.

Ein Tipp: Pixelfed ist in diesem Fediverse, das Twitter User viel zu kompliziert finden. Wenn ihr also bereits ein Mastodonkonto habt, könnt ihr auch Pixelfed-Profilen von dort aus direkt folgen. Verrückt.

#journal